Logo

  Kirsten-Boie-Grundschule Wallhöfen   Bild der Schule

                                  Schulleben                                  

 

Lesetage

Regelmäßig finden an unserer Schule "Lesetage" statt. Hier sollen die Kinder Lesen und Zuhören als Genuss erfahren. Sie dürfen sich Decken, Kissen und Stofftiere mitbringen, um es sich besonders gemütlich zu machen, wenn die Lehrerinnen und Pädagogischen Mitarbeiterinnen aus Lieblingsbüchern vorlesen. Am letzten Tag werden die Eltern zu einer Stärkung, wie zum Beispiel einer Suppe, eingeladen und es können Bücher erworben werden.

Lesetage1     Lesetage 2     Lesetage 3

Forum

Vor den Ferien findet immer ein gemeinsames Forum für alle Klassen statt. Jede Klasse führt etwas Besonderes auf, was sie in den Wochen zuvor eingeübt hat. Auch die Eltern werden zu diesen Foren eingeladen.

Herbstforum 

Klassenrat

In jeder Klasse findet am Freitag ein Klassenrat statt. Dieser ist schon lange festes Element des Schulalltags. Im Klassenrat werden aktuelle Themen der Schüler behandelt, über Probleme zwischen Schülern gesprochen und gemeinsame Lösungen gefunden. Zwei Schüler, die Präsidenten, übernehmen die Gesprächsführung. Sie achten auch darauf, dass die Mitschüler sich an die Gesprächsregeln halten.

 

Gesundes Schulfrühstück

In der Frühstückspause erhalten die Kinder gegen einen Kostenbeitrag gesunde und ungesüßte Getränke wie Mineralwasser, Milch oder verschiedene Säfte aus Mehrwegflaschen. Gleichzeitig wird auf diese Weise die Müllmenge reduziert. Seit dem Schuljahr 2014/15 erhalten wir im Rahmen des Niedersächsischen Schulobstprogrammes dreimal in der Woche für jedes Kind eine Portion Obst und Gemüse von einer Demeter-Gärtnerei aus der Region. Das Obst und Gemüse wird von Eltern in mundgerechte Stücke geschnitten. Bereits in den Jahren zuvor bekamen die Kinder an unserer Schule Rohkostteller mit mundgerechten Obst- und Gemüsestücken. Diese wurden vom Schulförderverein finanziert.

Schulgarten

Seit einigen Jahren haben wir einen Schulgarten, in dem die Schulgarten-AG Kartoffeln und verschiedene Gemüsesorten anbauen, ernten und zu leckeren Speisen verarbeiten kann. Alle freuen sich über die vielen schönen Blumen, mit der die Schule dekoriert werden kann.

Naturnaher Schulhof

Unser Schulhof bietet auf dem naturnahen Grundstück viel Platz für abwechselungsreiche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten in den Pausen. Neben einem bewachsenen Wäldchen, einem Bolzplatz und verschiedenen Spielgeräten gibt es auch die Möglichkeit Spielgeräte auszuleihen, die zum Beispiel aus den Einnahmen von Festen oder durch den Schulförderverein finanziert werden konnten.

hof1

hof3

 

 

 Schulband

Die Schulband ist fester Bestandteil unserer Schule geworden. Sie wird von dem Jugendpfleger der Samtgemeinde Hambergen, Gerold Gerdes, geleitet. Die Kinder lernen den Umgang mit dem Keyboard, Schlagzeug, E-Gitarre oder Bass und üben eigene Stücke ein, die häufig auf Plattdeutsch sind, oder auch bekannte Lieder aus der Rock- und Popwelt. Die Schulband probt einmal wöchentlich während der AG-Zeit und präsentiert ihre Lieder auf den Foren, Schulfesten oder auch regionalen Veranstaltungen.